Click for more products.
No produts were found.

Grundsätze der Datenverarbeitung aufgrund Covid-19-Beschränkungen
bei Muret la barba e .K.
__________________________________________________________________________

Nach § 6 der SARS-CoV-2-EindmaßnV sind wir verpflichtet, Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter zu treffen. Um unsere Informationspflichten nach den Art. 12 ff. der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erfüllen, stellen wir Ihnen hierzu gerne Informationen zum Datenschutz zur Verfügung. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Muret la barba e .K. erhalten Sie auf unserer Website unter https://muretlabarba.de/de/content/10-datenschutz:

Verantwortliche Stelle:
Muret la barba e .K.
Antonio Moretti
Rosenthaler Str. 61, 10119 Berlin

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?
Im Zuge der Covid-19-Beschränkungen müssen wir Ihre Kontaktdaten (siehe Kontaktdaten-formular) aufnehmen, damit in Fällen von Neuerkrankungen die Gesundheitsbehörde ggf. eine Kontaktkette nachvollziehen kann. Die Maßnahmen dienen dem Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter. Wenn wir Daten von Ihnen erhalten haben, dann werden wir diese grundsätzlich nur für den oben genannten Zweck verarbeiten.

Rechtsgrundlagen:
    •    Datenverarbeitung zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO)
    •    Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)
    •    Datenverarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO)

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Die personenbezogenen Daten sind nach § 6 Abs. 6 der SARS-CoV-2-EindmaßnV des Landes Berlin durch uns vier Wochen aufzubewahren und werden anschließend gelöscht.

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Es besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre Daten auf Anfrage der Gesundheitsbehörde an diese übermitteln müssen.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu. Darüber hinaus haben Sie ggf. auch ein Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO im Falle der Verarbeitung im Rahmen eines berechtigten Interesses. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219, 10969 Berlin
Tel.: +493013889-0
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:
Muret la barba e .K.
Rosenthaler Str. 61, 10119 Berlin
info@muretlabarab.de

Settings

Share

Menu